Albert Zwick

Prof. Dr. rer. pol. Albert Zwick

Geb. in Waldfischbach (heute Waldfischbach-Burgalben)

Gest. in Ludwigshafen am Rhein

GND: 133795039; VIAF: 23340031

Professur in Mainz

  • 1957-1958, Lehrbeauftragter für Statistik, Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Fachgebiete: Statistik

Akademische Laufbahn

  • 29.11.1917, Promotion, Universität Heidelberg
  • 1932-, Dozent, Universität Köln
  • 1939-, Honorarprofessor, Universität Bonn
  • 1957-1958, Lehrbeauftragter, Universität Mainz

Biographisches

  • 1919-1927, Berufliche Tätigkeit, Leiter, Statistisches Amt Ludwigshafen
  • 1927-1945, Berufliche Tätigkeit, Leiter, Statistisches Amt Köln
  • 1947-1958, Berufliche Tätigkeit, Präsident, Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Veröffentlichungen über Albert Zwick (Auswahl)

Wenig, Otto (Hrsg.), 150 Jahre Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn. [...]: Verzeichnis der Professoren und Dozenten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn 1818 - 1968 / Hrsg. von Otto Wenig, Bonn, Bouvier, 1968.
Zitierhinweis

Albert Zwick, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/a2719e71-fc17-49a4-9314-3d730bf917e3. (Zugriff am 24.05.2017)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.