Alexander Samhaber

Alexander Samhaber

Geb. in Gerolzhofen

Gest.

Religionszugehörigkeit: Römisch-Katholisch

GND: 102610940; VIAF: 49618567

Lehrtätigkeit in Mainz

  • Mitte 18. Jhd., Kanonisches Recht, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)

Fachgebiete: Rechtswissenschaften, Kirchenrecht, Katholische Theologie

Akademische Laufbahn

  • Mitte 18. Jhd,., Lektor, Juristische Fakultät (1477-1798/1802), Kanonisches Recht

Biographisches

  • Eintritt in einen geistlichen Orden, Augustinerorden
  • Provinzial, Augustinerorden

Weitere Informationen

  • Samhaber war Praeses bei Diss. jur. Nicolaus Froeling am 2.4.1761 in Mainz

Veröffentlichungen von Alexander Samhaber (Auswahl)

Samhaber, Alexander, Tract. de iudice causarum matrimonialium adversus Launoyum, Moguntiae, 1757.
Samhaber, Alexander, Diss. de nexu inter theologiam et ius canonicum, Diss., Mainz, 1754.
Samhaber, Alexander, Blum, Benedikt & Fröling, Nicolaus, Amicabile Foedus Inter Theologiam Et Ivs Canonicum sive Dissertatio Theologico-Canonica De Origine, Progressu, Fontibus, Et Nexu Theologiae & Juris Canonici, Moguntiae, 1761.

Veröffentlichungen über Alexander Samhaber (Auswahl)

Benzing, Josef, Verzeichnis der Professoren der alten Universität Mainz, Mainz, 1986.
Mundt, Hermann, Bio-bibliographisches Verzeichnis von Universität- und Hochschuldrucken (Dissertationen) vom Ausgang des 16. bis Ende des 19. Jahrhunderts, Leipzig, München, 1980.
Zitierhinweis

Alexander Samhaber, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/ed628456-fe7b-400c-bcfa-0478a0941347. (Zugriff am 19.09.2020)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.