Dietrich Kauff

Dr. iur. utr. Dietrich Kauff

Geb. in Mainz

Gest.

GND: 1195745516

Lehrtätigkeit in Mainz

  • 16. Jahrhundert, Professor für Kirchenrecht, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)

Fachgebiete: Rechtswissenschaften, Kirchenrecht

Akademische Laufbahn

  • vor dem 14.01.1531, Studium, Universität Padua
  • 14.01.1531, Immatrikulation, Universität Löwen (heute: Louvain)
  • 1558, Rektor, Universität Mainz (1477-1798)
  • Professor, Juristische Fakultät (1477-1798/1802), Professor für Kirchenrecht

Biographisches

  • 15.03.1532, Vikar, Mainzer Domkapitel
  • 1545, Teilnahme an Verhandlungen, Trient, Konzil, im Auftrag des Mainzer Kurfürsten
  • 1555, Teilnahme an Verhandlungen, Augsburg, Reichstag, im Auftrag des Mainzer Kurfürsten
  • vor 30.01.1550, Kanoniker, Stift St. Bartholomäus (Frankfurt a. M.), musste das Kanonikat aufgrund seiner Heirat aufgeben.
  • vor 30.1.1550, Heirat, Barbara Debreit
  • um 1539-mindestens 15.04.1583, Assessor, Mainzer Hofgericht, auch Vikariatsgericht, insgesamt 44 Jahre lang

Weitere Informationen

  • Kauff erhielt die Lektoralpräbende von St. Peter und Alexander in Aschaffenburg.

Veröffentlichungen über Dietrich Kauff (Auswahl)

Amrhein, August, Die Prälaten und Kanoniker des ehemaligen Collegiatstiftes St. Peter und Alexander zu Aschaffenburg, in: Archiv des historischen Vereins von Unterfranken und Aschaffenburg, 26 (1882), S. 1–394.
Arens, Fritz, Die Inschriften der Stadt Mainz von frühmittelalterlicher Zeit bis 1650, Stuttgart, Druckenmüller, 1958.
Benzing, Josef, Verzeichnis der Professoren der alten Universität Mainz, Mainz, 1986.
Herrmann, Fritz, Quellen zur Topographie und Statistik der Stadt Mainz : Häuser- und Steuerlisten aus der Zeit von 1497 - 1541, Mainz, Wilckens, 1914.
Praetorius, Otfried, Professoren der kurfürstlichen Universität Mainz 1477-1797, in: Familie und Volk. Zeitschrift für Genealogie und Bevölkerungskunde, 3+4 (1952).
Schrohe, Heinrich (Hrsg.), Die Mainzer Stadtaufnahmen des 16.-18. Jahrhunderts, Mainz (am Rhein), (Beiträge zur Geschichte der Stadt Mainz, Bd. 6–8), 1930.
Zitierhinweis

Dietrich Kauff, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/f97f94ed-4787-4d4d-a418-69d41d9cb575. (Zugriff am 19.09.2020)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.