Erhard Fischer

Prof. Dr. rer. nat. Erhard Wolfgang Fischer

Geb. in Wiederau (Pegau)

Gest. in Mainz

GND: 124194044; VIAF: 54698323

Professur in Mainz

  • 1966-1973, Professor für Physikalische Chemie, Naturwissenschaftliche Fakultät
  • 1973-1983, Professor für Physikalische Chemie, FB 19 Chemie (1973-1987)

Fachgebiete: Experimentelle Physik, Physikalische Chemie

Vorgänger: Herbert Arthur Stuart

Akademische Laufbahn

  • Studium, Universität Stuttgart
  • Oktober 1956-, Assistent, Herbert Arthur Stuart, Universität Mainz
  • 09.07.1957, Promotion, Universität Stuttgart, Titel der Dissertation: "Elektronenmikroskopische Untersuchungen zur Stabilität von Suspensionen in makromolekularen Lösungen"
  • 23.02.1962, Habilitation, Universität Mainz, Titel der Habilitationsschrift: "Schmelz- und Rekristallisationsvorgänge bei Polyäthylen-Einkristallen"
  • 12.03.1963, Berufung, Dozent, Universität Mainz
  • 04.05.1965, Berufung, Associate Professor, Polytechnic Institute of Brooklyn (New York)
  • 08.02.1966-02.10.1966, Außerplanmäßiger Professor, Naturwissenschaftliche Fakultät, Universität Mainz
  • 03.10.1966-31.05.1983, Ordentlicher Professor, Naturwissenschaftliche Fakultät, Universität Mainz
  • 01.04.1967-31.03.1973, Direktor, Institut für Physikalische Chemie - Abteilung Labor für Physik der Hochpolymeren, Naturwissenschaftliche Fakultät, Universität Mainz
  • 22.12.1967-31.03.1977, Mitdirektor, Institut für Physikalische Chemie, Naturwissenschaftliche Fakultät, Universität Mainz
  • 01.06.1983-1997, Abteilungsleiter, Abteilung Physik der Polymere, Max-Planck-Institut für Polymerforschung Mainz

Wissenschaftliche Mitgliedschaften

  • Österreichische Akademie der Wissenschaften

Ehrungen

  • Ehrendoktor, Universität San Sebastian (Spanien)

Veröffentlichungen von Erhard Fischer (Auswahl)

Fischer, Erhard W., Schmelz- und Rekristallisationsvorgänge bei Polyäthylen-Einkristallen, Diss., Mainz, 1962.
Fischer, Erhard W., Elektronenmikroskopische Untersuchungen zur Stabilität von Suspensionen in makromolekularen Lösungen: (Mit 18 Abb. in 29 Einzeldarstellgn u. 3 Tab.), Diss., Stuttgart, 1957.

Veröffentlichungen über Erhard Fischer (Auswahl)

Trauer um Professor Erhard W. Fischer, < https://idw-online.de/de/news413626 >, (24.11.2016).
Zitierhinweis

Erhard Fischer, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/d6d5ec32-f0da-48f6-8733-8cc8ecc0fcac. (Zugriff am 29.06.2017)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.