Franz von Haren

Lic. iur., Dr. iur. Franz Rüdiger von Haren

Geb. in Betuwe (Provinz Gelderland)

Gest. in Mainz

GND: 102911622; VIAF: 42242281

Lehrtätigkeit in Mainz

  • seit 16.08.1680, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)

Fachgebiete: Rechtswissenschaften

Vorgänger: Johann Bentzel

Akademische Laufbahn

  • 01.04.1680, Lizenziat (juristisch), zum lic. iur.
  • seit 16.08.1680, Ordentlicher Professor, Universität Mainz (1477-1798), Juristische Fakultät (1477-1798/1802)
  • 11.02.1688, Promotion, Universität Mainz (1477-1798), Juristische Fakultät (1477-1798/1802), zum Dr. iur.
  • 1693, Assessor, Universität Mainz (1477-1798), Juristische Fakultät (1477-1798/1802)
  • 1695, Dekan, Universität Mainz (1477-1798), Juristische Fakultät (1477-1798/1802)
  • 1703, Dekan, Universität Mainz (1477-1798), Juristische Fakultät (1477-1798/1802)
  • 1708, Dekan, Universität Mainz (1477-1798), Juristische Fakultät (1477-1798/1802)
  • 1711, Dekan, Universität Mainz (1477-1798), Juristische Fakultät (1477-1798/1802)
  • 1714, Dekan, Universität Mainz (1477-1798), Juristische Fakultät (1477-1798/1802)
  • Universitätskanzler, Universität Mainz (1477-1798)

Biographisches

  • 02.01.1676, Berufliche Tätigkeit, Kanoniker, Stift St. Peter (Mainz)
  • Berufliche Tätigkeit, Erzbischöflicher Rat, Kurmainz
  • Berufliche Tätigkeit, Kanoniker, Stift St. Peter (Mainz)
  • Berufliche Tätigkeit, Protonotar, Kurmainz, apostolischer Protonotar
  • Kaiserlicher Hofpfalzgraf
  • Erhalt einer Präbende, Lektoratspräbende Stift St. Peter und Alexander (Aschaffenburg)

Namensvarianten

  • Franciscus Rutgerus ab Haren; Franz Rutger von Haren; Franz Rütger von Haren

Quellen

  • Protokoll der Juristischen Fakultät 1680-1789, Stadtarchiv Mainz, Best. 18/150

Veröffentlichungen von Franz von Haren (Auswahl)

Haren, Franz Rütger von, De cambiis, 1716.
Haren, Franz Rütger von, De fideiussoribus et authentic. si qua mulier Cod. ad S. C. Vellei, 1713.

Veröffentlichungen über Franz von Haren (Auswahl)

Benzing, Josef, Verzeichnis der Professoren der alten Universität Mainz, Mainz, 1986.
Praetorius, Otfried, Professoren der kurfürstlichen Universität Mainz 1477-1797, in: Familie und Volk. Zeitschrift für Genealogie und Bevölkerungskunde, 3+4 (1952).
Waldmann, Philipp, Biographische Nachrichten von den Rechtslehrern auf der hohen Schule zu Mainz im achtzehnten Jahrhunderte, Mainz, Wailandt, 1784.
Zitierhinweis

Franz von Haren, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/f562729e-6af7-47d4-ab74-033c5df58440. (Zugriff am 22.11.2019)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.