Frédéric Falkenburger

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Frédéric Falkenburger

Geb. in Berlin

Gest. in Mainz

Religionszugehörigkeit: Jüdisch

GND: 1046646915; VIAF: 57060407

Professur in Mainz

  • 1946-1955, Professor für Anthropologie, Naturwissenschaftliche Fakultät

Fachgebiete: Anthropologie

Akademische Laufbahn

  • -1916, Studium, Universität Straßburg, Fächer: Medizin, Naturwissenschaften
  • Mai 1916, Promotion, Universität Straßburg, zum Dr. med., Titel der Dissertation: "Diagraphische Untersuchungen an normalen und deformierten Rassenschädeln"
  • Mai 1938, Promotion, Universität Paris, zum Dr. rer. nat., Titel der Dissertation: "Recherches anthropologiques sur la déformation artificielle du crâne"
  • November 1946-April 1951, Außerordentlicher Professor, Universität Mainz, Naturwissenschaftliche Fakultät
  • August 1947-30.09.1953, Gastprofessor, Universität Freiburg im Breisgau
  • April 1951-30.09.1955, Ordentlicher Professor, Universität Mainz, Naturwissenschaftliche Fakultät
  • 1951-1955, Direktor, Institut für menschliche Stammesgeschichte und Biotypologie, Naturwissenschaftliche Fakultät
  • 30.09.1955, Emeritierung, Universität Mainz, Naturwissenschaftliche Fakultät

Biographisches

  • 1914-1917, Wehrdienst, Soldat
  • 1917-1918, Berufliche Tätigkeit, Lehrer
  • 1920-1928, Berufliche Tätigkeit, Arzt, Berlin, für Haut- und Geschlechtskrankheiten
  • 1928-1933, Berufliche Tätigkeit, Vertrauensarzt, Deutscher Buchdruckerverein
  • 1936-1937, Exil, Moskau
  • Oktober 1937-Juni 1940, Berufliche Tätigkeit, Mitarbeiter, Centre national de la recherche scientifique, Entlassung infolge der deutschen Besetzung von Paris
  • Juni 1940-Oktober 1942, Exil, Montpellier
  • Oktober 1942-Februar 1944, Gefangenschaft, wegen des Versuchs sich de Gaulles "Freien Französischen Streitkräften" anzuschließen.
  • Juli 1945-, Berufliche Tätigkeit, Mitarbeiter, Centre national de la recherche scientifique
  • Juli 1945-August 1951, Berufliche Tätigkeit, Mitarbeiter, Französische Militärregierung in Deutschland

Veröffentlichungen von Frédéric Falkenburger (Auswahl)

Falkenburger, Frédéric, Recherches anthropologiques sur la déformation artificielle du crâne, Diss., Paris, Société des Américanistes, 1938.
Falkenburger, Fritz, Diagraphische Untersuchungen an normalen und deformierten Rassenschädeln, Diss., Braunschweig, s.n.

Veröffentlichungen über Frédéric Falkenburger (Auswahl)

Giebeler, Markus; Siggemann, Jürgen; Zibell, Stephanie (Hrsg.), Grabfeld 71 : Professorengräber auf dem Mainzer Hauptfriedhof seit 1946 / Marcus Giebeler ... (Hg.), Stuttgart, Steiner, (Beiträge zur Geschichte der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz - Neue Folge, Bd. 9), 2012.
Falkenburger, Frédéric; Universitätsprofessor für Anthropologie - Munzinger Online, < https://www.munzinger.de/search/document?index=mol-00&id=00000004184&type=text/html&query.key=BhfzpCbG&template=/publikationen/personen/document.jsp&preview= >, (16.7.2015).
Zitierhinweis

Frédéric Falkenburger, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/b9f8d10e-646c-4392-a21e-ff696dc267d7. (Zugriff am 27.06.2019)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.