Friedrich Schaller

Prof. Dr. rer. nat. Dr. h. c. Friedrich Schaller

GND: 122670531; VIAF: 69396520

Professur in Mainz

  • 1956-1958, Außerplanmäßiger Professor für Zoologie und Vergleichende Physiologie, Naturwissenschaftliche Fakultät

Fachgebiete: Zoologie, Physiologie

Akademische Laufbahn

  • 06.03.1956-31.03.1958, Außerplanmäßiger Professor, Naturwissenschaftliche Fakultät, Universität Mainz
  • 01.04.1958-1967, Ordentlicher Professor, TU Braunschweig
  • 1958-1967, Direktor, Zoologisches Institut, TU Braunschweig
  • 1967-1987, Ordentlicher Professor, Universität Wien
  • 1987, Emeritierung, Universität Wien

Biographisches

  • 1958-1967, Berufliche Tätigkeit, Direktor, Staatliches Naturhistorisches Museum Braunschweig

Veröffentlichungen von Friedrich Schaller (Auswahl)

Schaller, Friedrich, Zur Ökologie der Collembolen des Mainzer Sandes: Mit 14 Abb. im Text, Jena, Fischer, 1951.
Zitierhinweis

Friedrich Schaller, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/b4ad28a7-1853-496f-b7b6-96458396413e. (Zugriff am 29.06.2017)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.