Friedrich Wagner

Prof. Dr. med. habil. Friedrich Wagner

Geb. in Alfeld (Leine)

Religionszugehörigkeit: Evangelisch

GND: 138847568; VIAF: 95467067

Professur in Mainz

  • 1952-1973, Professor für Augenheilkunde, Medizinische Fakultät
  • 1973-1976, Professor für Augenheilkunde, FB 09 Operative Medizin (1973-1979)

Fachgebiete: Augenheilkunde

Akademische Laufbahn

  • 1929-1936, Studium, Universität Marburg
  • 1929-1936, Studium, Universität Kiel
  • 1929-1936, Studium, Universität Göttingen
  • 01.04.1932-30.09.1932, Studium, Universität Hamburg
  • 1929-1936, Studium, Universität München
  • 15.02.1935-14.02.1936, Medizinalpraktikant, Universität Göttingen
  • 15.02.1936-31.10.1936, Volontärassistent, Universität Göttingen
  • 15.02.1936, Medizinisches Staatsexamen
  • 15.04.1936, Promotion, Universität Göttingen, Titel der Dissertation: "Über den Zeitverlust zwischen Symptombeginn und Behandlungsbeginn beim Gebärmutterhalscarcinom"
  • 01.11.1936-31.10.1937, Volontärassistent, Universität Göttingen, Pathologisches Institut
  • 01.11.1937-04.01.1938, Assistent, Universität Göttingen
  • 05.01.1938-08.11.1943, Assistent, Universität Leipzig
  • 18.10.1944, Habilitation, Universität Leipzig, Titel der Habilitationsschrift: "Untersuchungen über das Irissarkom unter besonderer Berücksichtigung des Fibrosarkom der Iris"
  • 18.10.1944-15.06.1945, Privatdozent, Universität Leipzig
  • 07.06.1952-31.03.1973, Außerplanmäßiger Professor, Augenklinik, Universität Mainz, Medizinische Fakultät
  • 01.04.1973-31.03.1976, Außerplanmäßiger Professor, Augenklinik, Universität Mainz, FB 09 Operative Medizin (1973-1979)

Biographisches

  • April 1929, Abitur, Gymnasium Andreanum Hildesheim
  • 1935-1945, Politische Mitgliedschaft, NSDAP
  • 28.08.1939-09.11.1943, Wehrdienst, Augenarzt
  • 09.11.1943-15.06.1945, Berufliche Tätigkeit, Oberarzt, Universität Leipzig
  • 15.10.1945-14.02.1947, Berufliche Tätigkeit, Augenarzt, Städtisches Klinikum Braunschweig
  • 15.02.1947-30.09.1953, Berufliche Tätigkeit, Oberarzt, Universität Mainz, Medizinische Fakultät, Augenklinik
  • 01.10.1953-1976, Berufliche Tätigkeit, Chefarzt, Augenheilanstalt Wiesbaden

Quellen

  • Wagner, Friedrich, Universitätsarchiv Mainz, Best. 110, Nr. 43

Veröffentlichungen von Friedrich Wagner (Auswahl)

Wagner, Friedrich, Über den Zeitverlust zwischen Symptombeginn und Behandlungsbeginn beim Gebärmutterhalscarcinom, Diss., Weende Göttingen, 1936.

Veröffentlichungen über Friedrich Wagner (Auswahl)

Wagner, Friedrich im Matrikelportal Hamburg, < https://www.matrikelportal.uni-hamburg.de/receive/matrikelhh_matrikel_00028790 >, (15.8.2019).
Zitierhinweis

Friedrich Wagner, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/d92a277f-e067-4a4a-9179-8ce3ed79f0a9. (Zugriff am 06.12.2019)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.