Georg Moll

Dr. iur. Georg Wilhelm Moll

Geb. in Tauberbischofsheim

Gest.

GND: 1198257911

Lehrtätigkeit in Mainz

  • 1689, Professur, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)

Fachgebiete: Rechtswissenschaften

Akademische Laufbahn

  • Promotion, zum Dr. iur.
  • 1689, Professor, Juristische Fakultät (1477-1798/1802), Professur
  • Assessor, Mainzer Hofgericht

Biographisches

  • Heirat, Maria Jakobi (Jakobe)
  • Hofrat
  • Hofpfalzgraf, Kurmainz

Weitere Informationen

  • Vater: Andreas Moll (Kurmainzer Zentgraf zu Külsheim)
  • Brüder: Friedrich Rudolf Moll und Justus Philipp Moll

Veröffentlichungen über Georg Moll (Auswahl)

Benzing, Josef, Verzeichnis der Professoren der alten Universität Mainz, Mainz, 1986.
Praetorius, Otfried, Professoren der kurfürstlichen Universität Mainz 1477-1797, in: Familie und Volk. Zeitschrift für Genealogie und Bevölkerungskunde, 3+4 (1952).
Schnarrenberger, Gottfried, Genealogische Daten zu Beamtenfamilien aus Kurmainz und benachbarten Gebieten, 1963.
Zitierhinweis

Georg Moll, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/b74d1b29-1ba3-44b4-9333-21a065f27026. (Zugriff am 25.09.2020)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.