Gottfried Lieb

Lic. iur. Gottfried Christian Lieb

Geb. in Großostheim

Gest. in Mainz

GND: 1197859608

Lehrtätigkeit in Mainz

  • seit 17.12.1705, Professur für öffentliches Recht, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)

Fachgebiete: Rechtswissenschaften, Öffentliches Recht

Vorgänger: Anselm Lieb

Akademische Laufbahn

  • Studium, Aschaffenburg, Philosophie
  • Studium, Universität Prag, Rechtswissenschaften
  • Studium, Universität Mainz (1477-1798), Rechtswissenschaften
  • Studium, Universität Salzburg, Rechtswissenschaften
  • 09.09.1705, Lizenziat (juristisch), Juristische Fakultät (1477-1798/1802), Universität Mainz (1477-1798), zum Lic. iur.
  • seit 17.12.1705, Professor, Juristische Fakultät (1477-1798/1802), Professur für öffentliches Recht

Biographisches

  • Hofrat, Kurmainz
  • Revisionsrat
  • 07.08.1712, Heirat, Susanne Katharina Jacobi von Ehrencron, Tochter des Hof-und Regierungsrates Hartmann Jacobi
  • vor 1731, Heirat, Frau v. Gaertz
  • 11.01.1745, Heirat, Eleonore Gertrude Elisabeth Fleischmann, Tochter des Hof- und Regierungsrates Äneas Anton Fleischmann

Weitere Informationen

  • Bruder von Anselm Franz Lieb d. Ä.

Quellen

  • Protokoll der Juristischen Fakultät 1680-1789, Stadtarchiv Mainz, Best. 18/150

Veröffentlichungen über Gottfried Lieb (Auswahl)

Benzing, Josef, Verzeichnis der Professoren der alten Universität Mainz, Mainz, 1986.
Praetorius, Otfried, Professoren der kurfürstlichen Universität Mainz 1477-1797, in: Familie und Volk. Zeitschrift für Genealogie und Bevölkerungskunde, 3+4 (1952).
Waldmann, Philipp, Biographische Nachrichten von den Rechtslehrern auf der hohen Schule zu Mainz im achtzehnten Jahrhunderte, Mainz, Wailandt, 1784.
Zitierhinweis

Gottfried Lieb, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/ec9b314f-386d-443b-aa28-b31a6bd4e200. (Zugriff am 01.07.2020)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.

LiebG_18_150_32.jpg
Quelle: Stadtarchiv Mainz, Protokoll der juristischen Fakultät 1680-1789, S. 32.