Helmut Rüßmann

Prof. Dr. rer. nat. Helmut Rüßmann

Geb. in München

Gest. in Mainz

GND: 133159396; VIAF: 33179776

Professur in Mainz

  • 1971-1973, Professor für Mathematik, Naturwissenschaftliche Fakultät
  • 1973-1999, Professor für Mathematik, FB 17 Mathematik (1973-2005)

Fachgebiete: Mathematik

Vorgänger: Stefan Hildebrandt

Akademische Laufbahn

  • 17.07.1958, Promotion, Carl Siegel, Universität Göttingen, Titel der Dissertation: "Über die Existenz einer Normalform inhaltstreuer elliptischer Transformationen"
  • 1963, Habilitation, FU Berlin
  • 1968-1969, Gastprofessor, Imperial College London
  • 1971-1999, Ordentlicher Professor, Naturwissenschaftliche Fakultät, Universität Mainz
  • 1999, Emeritierung, Universität Mainz, FB 17 Mathematik (1973-2005)

Veröffentlichungen von Helmut Rüßmann (Auswahl)

Rüßmann, Helmut, Über die Existenz einer Normalform inhaltstreuer elliptischer Transformationen, Diss., Göttingen, 1958.
Zitierhinweis

Helmut Rüßmann, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/c8a6925a-86f0-4319-8301-dcc236e7cd96. (Zugriff am 23.08.2017)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.