Herbert Brüning

Prof. Dr. rer. nat. Herbert Gustav Rudolf Alfred Brüning

Geb. in Magdeburg

Gest.

Religionszugehörigkeit: Evangelisch

GND: 1069526584

Professur in Mainz

  • 1966-1973, Honorarprofessor für Landeskunde Mittel- und Ostdeutschlands, Philosophische Fakultät
  • 1973-1983, Honorarprofessor für Landeskunde Mittel- und Ostdeutschlands, FB 16 Geschichtswissenschaften (1973-2005)

Fachgebiete: Geschichtliche Landeskunde, Geschichtswissenschaften

Akademische Laufbahn

  • 1931-1933, Studium, Universität Göttingen, Fächer: Geologie, Zoologie, Geographie
  • 1933, Studium, Universität Berlin
  • 1933-1934, Studium, Universität München
  • 1934-1935, Studium, Universität Halle-Wittenberg
  • 1937, Promotion, Otto Schlüter, Universität Halle-Wittenberg, Titel der Dissertation: "Wirtschaftsgeographie des oberen Bayerischen Waldes"
  • 1938-1939, Assistent, Johannes Weigelt, Geologisch-Paläontologisches Institut der Universität Halle-Wittenberg
  • 1964-1966, Lehrbeauftragter, Philosophische Fakultät, Universität Mainz, Lehrauftrag für Landeskunde Mittel- und Ostdeutschlands
  • 1966-1983, Honorarprofessor, Philosophische Fakultät, Universität Mainz
  • 1973-1983, Honorarprofessor, FB 16 Geschichtswissenschaften (1973-2005), Universität Mainz

Biographisches

  • 1931, Abitur, Magdeburg
  • 1937-1938, Berufliche Tätigkeit, Volontär, Museum für Naturkunde und Vorgeschichte Magdeburg
  • 1939-1951, Berufliche Tätigkeit, Wissenschaftlicher Assistent, Magdeburg
  • 06.04.1940, Heirat, Erni Arndt
  • 1940-1945, Wehrdienst, Einsatz als Wehrgeologe
  • 1951-1955, Berufliche Tätigkeit, Direktor, Museum für Naturkunde und Vorgeschichte Magdeburg
  • 1955-1956, Verhaftung, aus politischen Gründen
  • 08.11.1956, Flucht, nach Westdeutschland
  • 1960-1963, Berufliche Tätigkeit, Kustos, Geographisches Institut Göttingen
  • 1963-1979, Berufliche Tätigkeit, Direktor, Naturhistorisches Museum Mainz

Quellen

  • Brüning, Herbert, Universitätsarchiv Mainz, Best. 64, Nr. 319

Veröffentlichungen von Herbert Brüning (Auswahl)

Brüning, Herbert, Wirtschaftsgeographie des oberen Bayerischen Waldes, Diss., Würzburg-Aumühle, Triltsch, 1938.
Zitierhinweis

Herbert Brüning, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/bfee8cdf-a14f-4a01-ae49-831326d6d754. (Zugriff am 28.06.2017)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.