Johann Burckard

Dr. med. Johann Stephan Valentin Burckard

Geb. in Mainz

Gest.

GND: 1123221553; VIAF: 155148449518715690161

Lehrtätigkeit in Mainz

  • 1771-1772, Medizinische Fakultät (1477-1798/1822)

Fachgebiete: Medizin

Akademische Laufbahn

  • bis 21.08.1770, Studium, Universität Mainz (1477-1798), Medizin
  • 17.07.1771, Promotion, Universität Mainz (1477-1798), Medizinische Fakultät (1477-1798/1822)
  • 12.11.1771, Mitglied, Concilium majus
  • 1772, Außerordentlicher Professor, Universität Mainz (1477-1798)

Biographisches

  • ab 1773, Berufliche Tätigkeit, Stadtarzt, Mainz
  • 23.07.1777, Heirat, Maria Ehlen, Aschaffenburg
  • 1780er-mindestens 1797, Berufliche Tätigkeit, Physikus, Stift St. Martin (Mainzer Domstift)
  • Dezember 1781-1812, Mitgliedschaft, Illuminaten-Orden, Illuminatus major, im Februar 1783 für den Presbytergrad vorgeschlagen
  • 1783-1812, Mitgliedschaft, Freimaurerloge Plato zur Beständigen Einigkeit (Wiesbaden)
  • 12.11.1792-vermutlich Mai 1793, Politische Mitgliedschaft, Mainzer Jakobinerklub, Vizepräsident, nach eigener Aussage nur einmal wahrgenommen
  • 24.02.1793-vermutlich Mai 1793, Munizipal, gewähltes Mitglied der Stadtverwaltung während der Revolutionszeit

Weitere Informationen

  • Am 21.07.1771 wurde Burckard als Arzt dem Katharinenstift in Mainz vorgeschlagen.

Namensvarianten

  • Johann Stephan Valentin Burckharth; Burckhard; Sextus Empiricus

Quellen

  • Protokoll der Medizinischen Fakultät 1734-1790, Stadtarchiv Mainz, Best. 18/162

Veröffentlichungen über Johann Burckard (Auswahl)

Benzing, Josef, Verzeichnis der Professoren der alten Universität Mainz, Mainz, 1986.
Dumont, Franz, Die Mainzer Republik von 1792/93: Studien zur Revolutionierung in Rheinhessen und der Pfalz, 2., Aufl., Alzey, Verl. der Rheinhessischen Dr.-Werkstätte, (Alzeyer Geschichtsblätter : [...], Sonderheft, Bd. 9), 1993.
Praetorius, Otfried, Professoren der kurfürstlichen Universität Mainz, in: Familie und Volk. Zeitschrift für Genealogie und Bevölkerungskunde, 3+4 (1952), S. 1–20.
Johann Stephan Maria Valentin Dominik Burkard - Illuminaten-Wiki, < https://projekte.uni-erfurt.de/illuminaten/Johann_Stephan_Maria_Valentin_Dominik_Burkard >, (7.8.2017).
Zitierhinweis

Johann Burckard, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/b2784de6-6624-4c72-9382-f95e1cb99472. (Zugriff am 17.12.2018)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.

Burckard_18_162_238.jpg
Quelle: Stadtarchiv Mainz, Protokoll der Medizinischen Fakultät 1771, S. 238.