Johann Hessenhover

Dr. iur. Johann Heinrich Hessenhover

Geb. in Mainz

Gest.

GND: 1022723081; VIAF: 316476158

Lehrtätigkeit in Mainz

  • Juristische Fakultät (1477-1798/1802)

Fachgebiete: Rechtswissenschaften

Akademische Laufbahn

  • bis 07.09.1761, Studium, Universität Mainz (1477-1798), zum bacc. phil.
  • bis 06.09.1762, Studium, Universität Mainz (1477-1798), zum mag. phil.
  • 25.05.1773, Lizenziat (juristisch), Juristische Fakultät (1477-1798/1802), zum Lic. iur. Titel der Dissertation: Dissertatio Inauguralis Iuris Ecclesiastici De Beneficio Ecclesiastico, Authoritate Episcopali Legitime Permutato, Ad Effectum Precum Primariarum Imperialium Haud Vacante
  • 06.05.1779, Promotion, Juristische Fakultät (1477-1798/1802), zum Dr. iur.
  • 04.06.1779, Mitglied, Concilium majus

Biographisches

  • 08.08.1780, Heirat, Maria Elisabeth Schmelzer, aus Heidesheim
  • um 08.08.1780, Prokurator, Kurmainz
  • seit 1787, Bibliotheksschreiber, Kurmainz
  • Advokat, Mainzer Hofgericht

Weitere Informationen

  • Der Vater, Bartholomäus Franz Hessenhover, war Wormser Hofrat und Mainzer Hofgerichtsadvokat 
  • Promotion unter Franz Anton Dürr
  • bereits am 16.06.1781 wurde er für das Amt des Bibliotheksschreibers vorgeschlagen

Namensvarianten

  • Ioannes Henricus Hessenhover; Joannes Henricus Hessenhover; Johannes Heinrich Hessenhover

Quellen

  • Protokoll der Juristischen Fakultät 1680-1789, Stadtarchiv Mainz, Best. 18/150

Veröffentlichungen von Johann Hessenhover (Auswahl)

Hessenhover, Johann Heinrich, Dissertatio Inauguralis Iuris Ecclesiastici De Beneficio Ecclesiastico, Authoritate Episcopali Legitime Permutato, Ad Effectum Precum Primariarum Imperialium Haud Vacante, Diss., Moguntiae, Mainz, Univ., Jur. Diss., 1773.

Veröffentlichungen über Johann Hessenhover (Auswahl)

Benzing, Josef, Verzeichnis der Professoren der alten Universität Mainz, Mainz, 1986.
Praetorius, Otfried, Professoren der kurfürstlichen Universität Mainz 1477-1797, in: Familie und Volk. Zeitschrift für Genealogie und Bevölkerungskunde, 3+4 (1952).
Zitierhinweis

Johann Hessenhover, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/a88baa94-2b4f-41b0-b8bc-6bc9b1a274e8. (Zugriff am 17.01.2020)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.