Johann Oppenheimer

Dr. iur. Johann Jakob Oppenheimer

Geb. in Sigmaringen

Gest. in Speyer

GND: 138687390; VIAF: 90950258

Lehrtätigkeit in Mainz

  • Mitte 17. Jhd., Professur für Rechtswissenschaft, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)

Fachgebiete: Rechtswissenschaften

Akademische Laufbahn

  • 1628, Studium, Universität Köln
  • Studium, Universität Wien
  • 09.04.1635, Immatrikulation, Universität Bourges
  • 1638, Promotion, Universität Siena, zum Dr. iur.
  • Professor, Juristische Fakultät (1477-1798/1802), Professur für Rechtswissenschaft
  • 1645, Assessor, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)
  • 1651, Assessor, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)
  • 1649-1650, Rektor, Universität Mainz (1477-1798)

Biographisches

  • 05.05.1643, Heirat, Maria Bender
  • vermutlich 01.12.1658, Assessor, Mainzer Hofgericht
  • 01.12.1658, Assessor, Reichskammergericht, Speyer, für den schwäbischen Kreis.

Weitere Informationen

  • Teilnahme an Senatssitzungen am 21.09.1644
  • am 04.07.1646 war er Pate in St. Quintin

Quellen

  • Senatsprotokolle 1624-1658, Stadtarchiv Mainz, Best. 13/130

Veröffentlichungen über Johann Oppenheimer (Auswahl)

Benzing, Josef, Verzeichnis der Professoren der alten Universität Mainz, Mainz, 1986.
Dotzauer, Winfried, Deutsche Studenten an der Universität Bourges, Meisenheim, 1971.
Pick, Eckhart, Mainzer Reichsstaatsrecht, Wiesbaden, Recht und Geschichte, 1977.
Praetorius, Otfried, Professoren der kurfürstlichen Universität Mainz 1477-1797, in: Familie und Volk. Zeitschrift für Genealogie und Bevölkerungskunde, 3+4 (1952).
Pfälzische Familien- und Wappenkunde, Jg. 6, in: , 1957, Bd.2.
Zitierhinweis

Johann Oppenheimer, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/aa2996e7-aff7-489d-ab3d-085b6974eb10. (Zugriff am 28.09.2020)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.