Johannes Colonia

Dr. iur. Johannes Colonia

Gest.

GND: 1187684759

Lehrtätigkeit in Mainz

  • 1612, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)

Fachgebiete: Rechtswissenschaften

Akademische Laufbahn

  • 06.12.1600, Immatrikulation, Universität Perugia
  • 04.08.1603, Immatrikulation, Universität Perugia
  • 1612, Professor, Universität Mainz (1477-1798)

Biographisches

  • 1591-1624, Kanoniker, Stift St. Florin (Koblenz)
  • 1611-1624, Berufliche Tätigkeit, Berater, Kurmainz, auch Kurfürstlicher Siegler
  • Dompropst
  • Dekan, Stift St. Johannes (Mainz)
  • Kanoniker, Stift St. Martin (Mainzer Domstift)
  • Vikar, Stift St. Martin (Mainzer Domstift), des Altars St. Petri und St. Martin
  • Kanoniker, zu Mockstadt

Namensvarianten

  • Johannes de Colonia, Johannes von Köln

Veröffentlichungen über Johannes Colonia (Auswahl)

Benzing, Josef, Verzeichnis der Professoren der alten Universität Mainz, Mainz, 1986.
Diederich, Anton, Das Stift St. Florin zu Koblenz, Göttingen, Vandenhoek & Ruprecht, Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte 16, 1967.
Pick, Eckhart, Mainzer Reichsstaatsrecht, Wiesbaden, Recht und Geschichte, 1977.
Praetorius, Otfried, Professoren der kurfürstlichen Universität Mainz 1477-1797, in: Familie und Volk. Zeitschrift für Genealogie und Bevölkerungskunde, 3+4 (1952).
Stölzel, Adolf, Die Entwicklung des gelehrten Richterthums in deutschen Territorien : eine rechtsgeschichtliche Untersuchung mit vorzugsweiser Berücksichtigung der Verhältnisse im Gebiete des ehemaligen Kurfürstenthums Hessen, Stuttgart, Cotta, 1872.
Zitierhinweis

Johannes Colonia, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/b3f985e1-cb7e-47c1-83e4-79446b29bdc9. (Zugriff am 05.12.2019)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.