Johannes Eler

Dr. iur. Johannes Eler

Gest.

GND: 1027458424

Lehrtätigkeit in Mainz

  • 1519-1537, Professur für Kirchenrecht, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)

Fachgebiete: Rechtswissenschaften, Kirchenrecht (katholisch)

Akademische Laufbahn

  • 1519-1537, Professor, Juristische Fakultät (1477-1798/1802), Professur für Kirchenrecht

Biographisches

  • 29.08.1519-07.03.1521, Berufliche Tätigkeit, Vikar, Stift St. Martin (Mainzer Domstift)
  • 1524-1537, Siegelbewahrer, des Mainzer Kurfürsten Albrecht von Brandenburg
  • 1524-1537, Kommissar, des Mainzer Kurfürsten Albrecht von Brandenburg
  • 1527-1547, Berufliche Tätigkeit, Scholaster, Stift St. Johannes (Mainz)
  • Kanoniker, Stift St. Johannes (Mainz)
  • Kanoniker, Stift Liebfrauen (Mainz)
  • Kanoniker, St. Mauritiuskirche (Mainz)
  • seit 07.02.1542, Kanoniker, Stift St. Bartholomäus (Frankfurt a. M.)
  • 07.02.1542, Erhalt einer Präbende, Lektoratspräbende Stift St. Bartholomäus (Frankfurt a.M.)

Weitere Informationen

  • Pfarrer in Waldhilbersheim und Ober-Rosbach

Namensvarianten

  • Jo. Eler; Johann Eler

Veröffentlichungen über Johannes Eler (Auswahl)

Benzing, Josef, Verzeichnis der Professoren der alten Universität Mainz, Mainz, 1986.
Böckmann, Hubert, Das Stift St. Johann Baptista in Mainz, Mainz, 1955.
Dörr, Margarethe, Das Mariengredenstift zu Mainz, Univ. Diss., Mainz, 1953.
Praetorius, Otfried, Professoren der kurfürstlichen Universität Mainz 1477-1797, in: Familie und Volk. Zeitschrift für Genealogie und Bevölkerungskunde, 3+4 (1952).
Wolf, Johann, Historische Abhandlung von den geistlichen Kommissarien im Erzstifte Mainz, besonders von denen im Eichsfelde, Göttingen, Grape, 1797.
Zitierhinweis

Johannes Eler, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/dfc4ef31-1b74-45f2-a583-92dd258b35b7. (Zugriff am 19.10.2019)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.