Johannes Höglein

Johannes Höglein

Geb.

Gest. in Mainz

GND: 1193466733

Lehrtätigkeit in Mainz

  • 27.11.1646, Professur für Geschichte, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)

Fachgebiete: Rechtswissenschaften, Rechtsgeschichte

Akademische Laufbahn

  • 27.11.1646, Professor, Juristische Fakultät (1477-1798/1802), Professur für Geschichte

Biographisches

  • 25.02.1642, Heirat, Anna Klara Beusser, Tochter von Kaspar Beusser
  • 1641, Syndikus, Universität Mainz (1477-1798)
  • 1647, Syndikus, Universität Mainz (1477-1798)
  • Prokurator, Mainzer Hofgericht, Kurmainz
  • 1651, Gerichtsschreiber, Mainzer Hofgericht
  • 1662, Sekretär, Mainzer Stadtgericht

Weitere Informationen

  • Tutor der Kinder des Prof. Vogt und des Etherius Mohr

Quellen

  • Senatsprotokolle 1624-1658, Stadtarchiv Mainz, Best. 13/130

Veröffentlichungen über Johannes Höglein (Auswahl)

Benzing, Josef, Verzeichnis der Professoren der alten Universität Mainz, Mainz, 1986.
Metzner, Heinrich, Habent sua fata libelli, in: Jahrbuch der Vereinigung „Freunde der Universität Mainz“, 5 (1956), S. 8–30.
Zitierhinweis

Johannes Höglein, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/f6e139b8-3357-4281-a9cd-624b8bcacd70. (Zugriff am 31.03.2020)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.

Hoeglein_18_130_81v.jpg
Quelle: Stadtarchiv Mainz, Senatsprotokolle 1624-1658, Bl. 81v.