Josef Wenzel

Dr. med. Josef Franz Ignaz Aloys Wenzel

Geb. in Mainz

Gest.

Lehrtätigkeit in Mainz

  • nach 1791, Medizinische Fakultät (1477-1798/1822)
  • 1804-1808, Professur für Anatomie und Physiologie, Medizinische Spezialschule Mainz

Fachgebiete: Medizin, Anatomie, Physiologie

Akademische Laufbahn

  • vor 1790, Studium, Universität Mainz (1477-1798), zunächst Theologie, dann Medizin
  • 02.07.1791, Promotion, Universität Mainz (1477-1798), zusammen mit seinem Bruder Karl August Wenzel
  • nach 1791, Assessor, Universität Mainz (1477-1798), Medizinische Fakultät (1477-1798/1822)
  • 1804-vermutlich 14.04.1808, Ordentlicher Professor, Medizinische Spezialschule Mainz, Medizinische Fakultät (1477-1798/1822), Professur für Anatomie und Physiologie

Biographisches

  • nach 1791, Berufliche Tätigkeit, Arzt
  • 1802, Berufliche Tätigkeit, Adjunkt, Großherzogliche Entbindungsanstalt (Mainz)

Weitere Informationen

  • Dr. med. Josef Franz Ignaz Aloys Wenzel (1768-1808) war der Sohn von Dr. med. Josef Franz Wenzel (1733-1776) und Bruder von Dr. med. Karl August Wenzel (1769-1827)
  • Wenzel starb am 14.04.1808 an Typhus.

Veröffentlichungen über Josef Wenzel (Auswahl)

Benzing, Josef, Verzeichnis der Professoren der alten Universität Mainz, Mainz, 1986.
Zitierhinweis

Josef Wenzel, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/a057e8bc-7d96-477b-b457-3b272431c871. (Zugriff am 17.12.2018)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.