Kurt Heinrich

Prof. Dr. med. Kurt Heinrich

Geb. in Mainz

Gest.

GND: 115667571; VIAF: 2757389540

Professur in Mainz

  • 1969-1972, Medizinische Fakultät

Fachgebiete: Psychiatrie, Psychotherapie

Akademische Laufbahn

  • bis 1952, Studium, Universität Straßburg, Fach: Medizin
  • 1952, Promotion, Universität Mainz
  • 1964, Habilitation, Universität Mainz, Medizinische Fakultät
  • 1959, Facharztprüfung, für Nerven- und Geisteskrankheiten
  • 1969-1972, Professor, Universität Mainz, Medizinische Fakultät
  • 1972-1991, Professor, Universität Düsseldorf
  • 1991, Emeritierung

Ehrungen

  • 1982, Bundesverdienstkreuz, am Bande
  • 2009, Ehrenring der Görres-Gesellschaft
  • Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem

Biographisches

  • Gefangenschaft
  • 1962-1969, Berufliche Tätigkeit, Arzt, Gesundheitsamt, Wiesbaden
  • Seit 1966, Berufliche Tätigkeit, Oberarzt, Universitätsklinik Mainz
  • 1971-1972, Berufliche Tätigkeit, Leitender Direktor, Pfälzische Nervenklinik Landeck
  • 1971- Oktober 1992, Berufliche Tätigkeit, Direktor, Rheinisches Landeskrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie, Düsseldorf

Weitere Informationen

  • Heinrich hat sich besonders verdient gemacht um die Öffnung der Psychiatrie gegenüber der Öffentlichkeit und die Rehabilitation ehemaliger Patienten außerhalb der Kliniken.
  • Heinrich war Mitbegründer der Arbeitsgemeinschaft für Neuropsychopharmakologie und Gründer und Herausgeber der Zeitschrift Pharmakopsychiatrie sowie von 1982-1986 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Biologische Psychiatrie
  • Zudem war Heinrich Vorstandsmitglied der Görres-Gesellschaft und gründete zugleich deren Sektion Psychologie, Psychiatrie und Psychotherapie. Ihren Vorsitz hatte er bis 2003 inne.
Zitierhinweis

Kurt Heinrich, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/d4c4efd1-43f6-4c6d-ad37-4b39714f929e. (Zugriff am 21.10.2018)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.