Kurt Schürmann

Prof. Dr. med. Dr. med. h. c. Kurt Friedrich Schürmann

Geb. in Bochum

Gest. in Mainz

GND: 107928450; VIAF: 12833872

Professur in Mainz

  • 1958-1973, Professor für Neurochirurgie, Medizinische Fakultät
  • 1973-1980, Professor für Neurochirurgie, FB 09 Operative Medizin (1973-1980)
  • 1980-1988, Professor für Neurochirurgie, FB 04 Medizin (1980-2008)

Fachgebiete: Medizin, Chirurgie, Neurochirurgie

Akademische Laufbahn

  • 1939-1940, Studium, Universität Leipzig, Fach: Medizin
  • 1940-1941, Studium, Universität Marburg
  • 1941-1945, Studium, Universität Graz
  • 1945, Medizinisches Staatsexamen, Universität Graz
  • 1945, Promotion, Universität Graz, Titel der Dissertation: "Über den vorzeitigen Blasensprung und seine Latenzzeit"
  • 1951, Facharztprüfung, für Chirurgie
  • 1955, Habilitation, Universität Mainz, Medizinische Fakultät
  • 1958-1963, Außerplanmäßiger Professor, Medizinische Fakultät, Universität Mainz
  • 1963-1988, Ordentlicher Professor, Medizinische Fakultät, Universität Mainz
  • 1969-1970, Dekan, Medizinische Fakultät, Universität Mainz

Wissenschaftliche Mitgliedschaften

  • 1948-2006, Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie, Mitglied

Ehrungen

  • 1988, Geehrter, Fedor-Krause-Medaille

Weitere Informationen

  • Zu Ehren Kurt Schürmanns richtete die Deutsche Gesellschaft für Schädelbasischirurgie die "Kurt Schürmann Vorlesung" ein.

Veröffentlichungen über Kurt Schürmann (Auswahl)

Giebeler, Markus; Siggemann, Jürgen; Zibell, Stephanie (Hrsg.), Grabfeld 71 : Professorengräber auf dem Mainzer Hauptfriedhof seit 1946 / Marcus Giebeler ... (Hg.), Stuttgart, Steiner, (Beiträge zur Geschichte der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz - Neue Folge, Bd. 9), 2012.
Zitierhinweis

Kurt Schürmann, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/e3ba84d4-13a5-414b-bfc0-344420633f7d. (Zugriff am 29.03.2017)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.