Leonhard Nimis

Dr. theol., Dr. iur. can. Leonhard Nimis

Geb. in Walldürn

Gest. in Mainz

GND: 1012390594; VIAF: 171534597

Lehrtätigkeit in Mainz

  • um 1683, Professur für Kirchenrecht, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)

Fachgebiete: Rechtswissenschaften, Kirchenrecht, Katholische Theologie

Akademische Laufbahn

  • 1662, Studium, Universität Würzburg
  • 1664, Studium, Universität Mainz (1477-1798), als Alumnus Seminarii zum Mag. phil.
  • 1672, Promotion, Universität Mainz (1477-1798), zum Dr. theol.
  • vermutlich vor 1684, Promotion, Juristische Fakultät (1477-1798/1802), zum Dr. iur. can.
  • um 1683, Professor, Juristische Fakultät (1477-1798/1802), Professur für Kirchenrecht
  • 17.06.1684, Dekan, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)
  • bis 1698, Promotor, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)
  • 1685, Assessor, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)
  • 1692, Assessor, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)
  • 1706-1707, Rektor, Universität Mainz (1477-1798)

Biographisches

  • vermutlich 1671, Ordination, Pfarrer
  • 1671-1674, Pfarrer, St. Emmeran (Mainz)
  • 1674-1682, Pfarrer, Walldürn
  • 1682-1686, Präses, Bischöfliches Priesterseminar Mainz
  • 09.01.1683, Kanoniker, Stift St. Bartholomäus (Frankfurt a. M.)
  • 1683-Januar 1684, Kanoniker, Mockstadt
  • 13.08.1684-13.08.1695, Kanoniker, Stift St. Viktor (Mainz)
  • 1690, Scholaster, Stift St. Viktor (Mainz)
  • 1691-1696, Pfarrer, Pfarrkirche St. Quintin (Mainz)
  • 01.01.1701, Ordination, Priester
  • 1701-1716, Präses, Bischöfliches Priesterseminar Mainz

Quellen

  • Protokoll der Juristischen Fakultät 1680-1789, Stadtarchiv Mainz, Best. 18/150

Veröffentlichungen von Leonhard Nimis (Auswahl)

Nimis, Leonhard, Brod des Lebens, Und des Verstandes, Mayntz, 1700.
Nimis, Leonhard, Repetitio juridica ad titulum VIII. libri I. decretalium de authoritate et usu pallii, Mainz, 1669.

Veröffentlichungen über Leonhard Nimis (Auswahl)

Benzing, Josef, Verzeichnis der Professoren der alten Universität Mainz, Mainz, 1986.
Forschner, Karl, Geschichte der Pfarrei und Pfarrkirche Sankt Quintin in Mainz, Mainz, 1905.
Hansel, Klaus, Das Stift St. Victor vor Mainz, Mainz, 1952.
Menshagen, Heinrich, Series chronologica magistrorum, quos ab anno 1618 usque ad annum 1713 ... coronavit subtilis Artium facultas, in: Aula honoris primorum ab origine sua philosophorum trophaeis ..., , Mainz, J. Mayer, 1713.
Natale, Herbert, Das Kollegiatstift Mockstadt als Gast im Frankfurter Leonhardsstift1585-1802, (Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte, Bd. 20), 1968.
Pick, Eckhart, Mainzer Reichsstaatsrecht, Wiesbaden, Recht und Geschichte, 1977.
Praetorius, Otfried, Professoren der kurfürstlichen Universität Mainz 1477-1797, in: Familie und Volk. Zeitschrift für Genealogie und Bevölkerungskunde, 3+4 (1952).
Severus, Johann Sebastian, Parochiae Moguntinae Intra Urbem Primores Conspectu Historico-Diplomatico E Monumentis Originariis, Chartariis Mss. Aliisque Ineditis : Una Cum Programmate De Antiquitate Officii & Status Pastoralis, ac de utilitate scribendae Historiae Parochialis Nec Non Syllabo Superiorum Archi-Episcopalis Seminarii Ibidem, Aschaffenburg, 1768.
Zitierhinweis

Leonhard Nimis, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/a275a381-434c-45ba-9919-603a0e3a5bb4. (Zugriff am 25.09.2020)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.