Philipp Koltz

Dr. iur. utr. Philipp Koltz

Geb. in Schweppenhausen

Gest.

GND: 1197278540

Lehrtätigkeit in Mainz

  • Mitte 16. Jhd., Professur, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)

Fachgebiete: Rechtswissenschaften

Akademische Laufbahn

  • Ordentlicher Professor, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)
  • 1547, Rektor, Universität Mainz (1477-1798)

Biographisches

  • 1543, Assessor, Mainzer Stadtgericht
  • 1560, Prokurator, Mainzer Hofgericht
  • nach 1560, Prokurator, Reichskammergericht
  • Siegelbewahrer, Kurmainz
  • Kurfürstlicher Geheimer Rat, Kurmainz
  • Heirat, Barbara Hell gen. Pfeffer

Veröffentlichungen über Philipp Koltz (Auswahl)

Benzing, Josef, Verzeichnis der Professoren der alten Universität Mainz, Mainz, 1986.
Herrmann, Fritz, Quellen zur Topographie und Statistik der Stadt Mainz : Häuser- und Steuerlisten aus der Zeit von 1497 - 1541, Mainz, Wilckens, 1914.
Pick, Eckhart, Mainzer Reichsstaatsrecht, Wiesbaden, Recht und Geschichte, 1977.
Praetorius, Otfried, Professoren der kurfürstlichen Universität Mainz 1477-1797, in: Familie und Volk. Zeitschrift für Genealogie und Bevölkerungskunde, 3+4 (1952).
Zitierhinweis

Philipp Koltz, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/b995a707-feab-411d-9867-40a66416dfe4. (Zugriff am 25.09.2020)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.