Philipp Mohr

Lic. iur. Philipp Mohr

Gest.

GND: 144000709; VIAF: 70127304

Lehrtätigkeit in Mainz

  • vor 1593, Professur für weltliches Recht, Juristische Fakultät (1477-1798/1802)

Fachgebiete: Rechtswissenschaften, Staatsrecht

Akademische Laufbahn

  • Lizenziat (juristisch), zum Lic. iur.
  • vor 1593, Professor, Juristische Fakultät (1477-1798/1802), Professur für weltliches Recht
  • 1592, Rektor, Universität Mainz (1477-1798)

Biographisches

  • Advokat, Mainzer Hofgericht
  • Advokat, des geistlichen Konsistoriums.
  • Heirat, Tochter des Tuchgewänders Friedrich Jordan

Weitere Informationen

  • am 04.06.1592 kaufte er ein Haus am Flachsmarkt in Mainz

Veröffentlichungen über Philipp Mohr (Auswahl)

Benzing, Josef, Verzeichnis der Professoren der alten Universität Mainz, Mainz, 1986.
Pick, Eckhart, Mainzer Reichsstaatsrecht, Wiesbaden, Recht und Geschichte, 1977.
Praetorius, Otfried, Professoren der kurfürstlichen Universität Mainz 1477-1797, in: Familie und Volk. Zeitschrift für Genealogie und Bevölkerungskunde, 3+4 (1952).
Zitierhinweis

Philipp Mohr, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/d5474a06-b306-46ad-83a3-c680c44e668d. (Zugriff am 30.03.2020)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.