Wendelin Braunschiedel

Dr. iur. Lic. iur. Wendelin Braunschiedel

GND: 1055590358; VIAF: 309703186

Lehrtätigkeit in Mainz

  • Juristische Fakultät (1477-1798/1802)

Fachgebiete: Rechtswissenschaften

Akademische Laufbahn

  • bis zum 06.09.1771, Studium, Universität Mainz (1477-1798), zum bacc. phil.
  • 06.09.1771-07.09.1772, Studium, Universität Mainz (1477-1798), zum mag. phil.
  • 01.09.1785-28.11.1786, Lizenziat (juristisch), Universität Mainz (1477-1798), zum Lic. iur., Titel der Abschlussarbeit: "Vindiciae Libertatis A Iure Detractus Territorialis: Quod Ad Bona Mobilia Nobilis Imperii Immediati, Vinculo Servitii Vel Muneris Aulici Domino Territoriali Quondam Obstricti"
  • 30.08.1792, Promotion, Universität Mainz (1477-1798), Juristische Fakultät (1477-1798/1802), zum Dr. iur.
  • 17.09.1792, Ehrenmitglied, Concilium majus

Biographisches

  • 25.10.1789, Heirat, Maria Zahn
  • 12.10.1790, Heirat, Anna Zahn, verwandt mit Maria Barbara Zahn
  • Berufliche Tätigkeit, Advokat, Mainzer Hofgericht
  • 1801, Berufliche Tätigkeit, Glashändler
  • 1801, Berufliche Tätigkeit, Richter, beim Handlungstribunal

Namensvarianten

  • Wendelinvs Bravnschiedel

Veröffentlichungen von Wendelin Braunschiedel (Auswahl)

Braunschiedel, Wendelin, Vindiciae Libertatis A Ivre Detractvs Territorialis: Qvod Ad Bona Mobilia Nobilis Imperii Immediati, Vincvlo Servitii Vel Mvneris Avlici Domino Territoriali Qvondam Obstricti, Moguntiae, Mainz, Univ., Diss., 1786, 1786.

Veröffentlichungen über Wendelin Braunschiedel (Auswahl)

Benzing, Josef, Verzeichnis der Professoren der alten Universität Mainz, Mainz, 1986.
Mundt, Hermann, Bio-bibliographisches Verzeichnis von Universität- und Hochschuldrucken (Dissertationen) vom Ausgang des 16. bis Ende des 19. Jahrhunderts, Leipzig, München, 1980.
Zitierhinweis

Wendelin Braunschiedel, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/e52ab83b-6c5f-49b0-b1fe-21d5d339a6f2. (Zugriff am 19.10.2019)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.